Home
 

PERFORMANCE PARTS FÜR

  • BMW Tuning
  • Porsche Tuning
  • Ferrari Tuning
  • MINI Tuning

MARKENWELT

  • Akrapovic Auspuff
  • a-workx Gewindefahrwerke by KW
  • ATS Schmiedefelgen
  • OZ Schmiedefelgen
  • BBS Schmiedefelgen

[a-workx] GmbH


Argelsrieder Feld 1A
82234 Weßling

Deutschland

 

Phone +49 (0) 8153 984-550
Fax +49 (0) 8153 984-511
info@a-workx.com

 

 

 

Bookmarken bei:

Lycos IQgoogle.comMister WongYiggItYahooMyWebtwitterfacebook

Sportreifen Kaufberatung und Übersicht

Michelin Pilot Sport Cup
Pirelli PZero Trofeo R
Conti Force Contact

UHP-Reifen (Semi-Slick):

 

Pirelli PZero Trofeo R

Der Trofeo R ist die aktuelle Referenz für Trackday-Fahrer. Extremer Trocken-Grip und ein verhältnismäßig hohes Profil zeichnen diesen Supersportler aus, der schon bei niedrigen Temperaturen sehr gute Traktion bietet.

 

+ hoher Grip bei trockener Straße

+ gute Haltbarkeit (für einen UHP-Reifen)

+ auch bei feuchter Strecke noch fahrbar

- wenig alltagstauglich (schlechte Aquaplaning-Werte, wie alle Semi-Slickreifen)

- relativ hoher Preis

 

Michelin Pilot Sport Cup

Michelin ist sozusagen der Pionier im Bereich der straßenzugelassenen Rennreifen. Seit dem der legendäre BMW M3 CSL der e46-Baureihe derienmäßig mit dem Pilot Sport Cup ausgerüstet wurde und die Rundenzeiten auf der Nordschleife nur so purzelten, weiß jeder Sportfahrer, dass dieser Reifen bei trockener Strecke optimalen Grip bietet.

Michelin hat den Pilot Sport Cup über die letzten Jahre immer weiter entwickelt und unter anderem spezielle Mischungen für BMW (*-Kennzeichnung) und Porsche (N-Kennzeichnung) auf den Markt gebracht.


Mit dem  Michelin Pilot Sport Cup 2 steht jetzt der Nachfolger in den Startlöchern. Aktuell wird der Reifen schon auf dem 991 GT3 montiert, ab Frühjahr 2014 ist er auch in weiteren Größen verfügbar.

 

+ maximaler Trockengrip

+ sehr leichter Reifen (rotierende Masse!)

+ hoher Grenzbereich

+ gutes Preis-/Leistungsverhältnis

- schmaler Grenzbereich

- schlechtes Aquaplaning-Verhalten

 

Michelin Pilot Sport Cup 2

 

Der Nachfolger des legendären Michelin Pilot Sport Cup 2 - ab sofort auch in 19"-Dimensionen für z.B. den Porsche 911 GT3 RS (997) erhältlich!Noch hatten wir keine Gelegenheit den neuen Sport Cup 2 einem ausführlichen Test zu unterziehen, aber man darf davon ausgehen, dass dieser die neue Referenz unter den UHP-Reifen sein wird!

 

Ab sofort bei uns bestellbar!

 

Continental Conti Force Contact

Continental hat den Force Contact mit der Zielsetzung entwickelt, einen Reifen anzubieten, der neben Top-Performance im Trockenen auch Reserven bei feuchter oder nasser Strecke hat. Dies wird durch einen höheren Anteil an Negativprofil (ggü. Trofeo R oder Sport Cup) sowie eine speziellen Gummimischung erreicht.

Der Conti Force Contact ist somit auch für den Alltagseinsatz und Mischbedingungen tauglich.

 

+ für einen UHP-Reifen gutes Verhalten bei Nässe

+ gute Alltagstauglichkeit

- leichte Abstriche beim Trockengrip

- relativ hoher Preis

 

Sportreifen


Michelin Pilot Super Sport

Mit dem Pilot Super Sport hat Michelin sozusagen die berühmte "eierlegende Wollmilchsau" auf den Markt gebracht. Wer auf der Suche nach einem Reifen mit hervorragenden Aquaplaning-Eigenschaften ist, der im Alltag problemlos fahrbar ist und dennoch den ein oder anderen Besuch einer Rennstrecke zulässt, dem wird mit dem SuperSport geholfen.
Natürlich kann dieser Reifen nicht an die Trocken-Performance eine Sport Cup heranreichen, bietet jedoch alle Qualitäten eines optimalen Allrounders!

 

+ sehr gute Aquaplaning-Verhalten

+ uneingeschränkt alltagstauglich

+ gutes Trocken-Fahrverhalten

- nicht für den reinen Track-Einsatz geeignet

 

 

SPONSOREN & PARTNER

  • http://www.switch-it.cc/de.html
  • http://www.kwsuspension.de/de