Home
 

PERFORMANCE PARTS FÜR

  • BMW Tuning
  • Porsche Tuning
  • Ferrari Tuning
  • MINI Tuning

MARKENWELT

  • Akrapovic Auspuff
  • a-workx Gewindefahrwerke by KW
  • ATS Schmiedefelgen
  • OZ Schmiedefelgen
  • BBS Schmiedefelgen

[a-workx] GmbH


Argelsrieder Feld 1A
82234 Weßling

Deutschland

 

Phone +49 (0) 8153 984-550
Fax +49 (0) 8153 984-511
info@a-workx.com

 

 

 

Bookmarken bei:

Lycos IQgoogle.comMister WongYiggItYahooMyWebtwitterfacebook

Getriebespezialist

Einmessen Kegel-Teller-Rad

Unsere  Mechaniker sind mehr, als nur "Teiletauscher". Wenn Sie eine Spezialisten für die Revision Ihres Porsche-Getriebes suchen, sind Sie bei a-workx genau richtig!

 

In den meisten Vertragswerkstätten werden defekte Getriebe nicht mehr repariert, sondern einfach im ganzen getauscht. Mit den entsprechenden Mehrkosten für den Kunden. a-workx bietet Ihnen einen umfassenden Reparatur-Service für (fast) alle Porsche-Getriebe an. Zunächst öffnen unsere Mechaniker das Getriebe und erstellen eine Schadensanalyse: Auf deren Basis erstellen wir ein detailliertes Angebot über Arbeits- und Materialkosten.

 

  • Reparatur und Revision aller Porsche Getriebe (z.B. Porsche 911 -> 964, 993, 996, 997)
  • Getrieberevision nach Laufzeit
  • Synchronringe erneuern oder ersetzen (Messing gegen Stahl)
  • Änderung Übersetzungsverhältnis (z.B. Kegel-Tellerrad 8:32)
  • Umbau 997 Cup-Getriebe auf aktuellsten Stand (Lose Fit)
  • 4-Punkt-Lager ersetzen und einmessen
  • Umbau Porsche GT3 Getriebe auf kurze Übersetzung
  • Reparatur und Revision von Renngetrieben
  • Modifikation von Differentialsperren (Anpassung Sperrwerte)
  • Motorsport-Differentiale (Einbau, Reparatur, Revision), Lamellenpakete
  • Umbau auf Einmassenschwungrad (leichte Schwungscheibe) sieh unten!
  • Verstärkte Kupplungen bzw. Upgrade GT3 3.8 auf 4.0

 

Rufen Sie uns an: 08153 984-550

 

 

Umbau Porsche auf Einmassenschwung

Aus Komfortgründen wird bei den meisten Straßenfahrzeugen ein sogenanntes Zweimassenschwungrad (ZMS) verbaut. Dieses hilft, unliebsame Vibrationen zu dämpfen und sorgt für einen ruhigen Motorlauf.

Nachteil dieser Konstruktion ist, dass das ZMS naturgemäß sehr schwer ist und dadurch der Motor schwerfälliger auf Drehzahl kommt.

Deshalb wird im Motorsport und auch bei den besonders sportliche RS-Modellen von Porsche ein Einmassenschwung (EMS) verbaut. Dies geht zwar mit einem gewissen Komfortverlust einher, aber andererseits müssen bis zu 10kg weniger rotierende Masse bewegt werden.

Der Motor wird wesentlich drehfreudiger und der Wagen beschleunigt deutlich müheloser!

 

Wir bieten den Einbau eines Einmassenschwungrads für nahezu alle Porsche 911 der Baureihen 964, 993, 996 und 997 an.

Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot: info@a-workx.com

 

.

Zweimassen-Schwungrad
Einmassen-Schwungrad

SPONSOREN & PARTNER

  • http://www.switch-it.cc/de.html
  • http://www.kwsuspension.de/de