Home
 

PERFORMANCE PARTS FÜR

  • BMW Tuning
  • Porsche Tuning
  • Ferrari Tuning
  • MINI Tuning

MARKENWELT

  • Akrapovic Auspuff
  • a-workx Gewindefahrwerke by KW
  • Ohlins Fahrwerke
  • OZ Schmiedefelgen
  • BBS Schmiedefelgen
  • Liteblox batteries

[a-workx] GmbH


Argelsrieder Feld 1A
82234 Weßling

Deutschland

 

Phone +49 (0) 8153 984-550
Fax +49 (0) 8153 984-511
info@a-workx.com

 

 

 

Bookmarken bei:

Lycos IQgoogle.comMister WongYiggItYahooMyWebtwitterfacebook

a-workx 718 Cayman GT4 Tuning (Typ 982)



Mit dem neuen 718 Cayman GT4 (Typ 982) hat Porsche ein Auto präsentiert, dass für den Einsatz auf der Rundstrecke prädestiniert ist. Wir wären nicht [a-workx], wenn wir uns für den GT4 nicht auch Maßnahmen ertüftelt hätten. Um zu zeigen was alles möglich ist, haben wir unser Projektauto mit unseren Upgrades und Nico Bastian auf dem Hockenheimring geschickt und ein erfolgreiches Ergebnis eingefahren: 1:49,10. Wenn man bedenkt, dass die Rennsportversion mit abgespecktem Gewicht, mehr Leistung, Rennsportfahrwerk und Slick-Bereifung auf dem 4km langen Kurs nur bisschen über 2 Sekunden schneller ist, ist das umso erstaunlicher.




Der neue Cayman GT4 718 (982)
Akrapovic Slip On Porsche GT4
Advanced Track Day & Motorsport
BBS FI-R für Cayman GT4
OZ Ultraleggera HLT
OZ leggera HLT
Endless Bremsbeläge Porsche 981 GT4
Stahlflex Bremsleitungen
LITEBLOX LB19XX

Leistung

 

  • Sportluftfilter BMC
  • Akrapovic Titan-Abgasanlage für Porsche 981 Cayman GT4, finden hier.
  • a-workx Steuergerätanpassung (Tabelle der Leistungssteigerung)
  • a-workx KAT-Umbau
  • [a-workx] Einmassenschwung Umbaukit (Details: siehe unten)

 

Fahrwerk

 

  • Öhlins Road&Track Gewindefahrwerk by [a-workx] (verstellbar in Zug+Druckstufe) Jetzt erhältlich! Weitere Informationen hier

 

Alternativ:

  • KW Clubsport 3-Fach (verstellbar in Zug + Druckstufe highspeed + Druckstufe lowspeed)
  • Unibal Spurstangenkit HA

 

 

Felgen

 

  • BBS FI-R (leichteste, verfügbare Schmiederad, VA 7,6 Kg, HA 8,4 Kg)
  • OZ Superforgiata (ultraleichtes Schmiederad, VA 8,1 Kg, HA 9,2 Kg)
  • OZ Ultraleggera HLT (sehr leichte Flowforming-Felge, VA 10,1 Kg, HA 11,1 Kg)
  • OZ Leggera HLT (sehr leichte Flowforming-Felge, VA 10,1 Kg, HA 11,1 Kg)
  • HRE Performance Wheels (ultraleichtes Schmiederrad)
    Designvarianten finden Sie hier.

--> Felgen in Design und Detail finden Sie hier

 

Alle Felgen sind in folgenden Dimensionen verfügbar:

 

VA: 8,5x20 ET55  5x130 bzw. 8,5x20 ET 61
HA: 10x20  ET45  5x130 oder 11x20 ET50 5x130

 

Weitere leichte Felgen und Komplettradsätze (Sommer & Winter) für den Porsche Cayman GT4 finden Sie hier.

 

  

Reifen

Unsere Empfehlung:

(VA 245 / 35 R 20 91 V)
(HA 295 / 30 R20 97 V)

  • Michelin Pilot Sport Cup 2 (Semislick mit Straßenzulassung)
  • Michelin Pilot Super Sport (Sommerreifen)
  • Pirelli Trofeo R (Semislick mit Straßenzulassung)

 

 

 

Bremsen

 

  •  a-workx Stahlflex-Bremsleitungen (für präziseren Bremsdruck)
  • Castrol SRF Rennbremsflüssigkeit (höherer Siedepunkt, standfeste Bremse auch bei höheren Temperaturen)
  • Sportbremsbeläge für Stahlbremsscheiben

 

Bremsbeläge  Pagid (200°C - 750°C)

 

z.B. RSL1, RSL 2, RSL 29

--> ausführliche Beschreibung hier

 

 

Bremsbeläge Endless:

 

z.B. ME20, ME25, MX72, MA45B

--> ausführliche Beschreibung hier 

 

 

 

  • Sportbremsbeläge für Carbon-Keramik-Bremsscheiben

 

Bremsbeläge Pagid (200°C - 800°C)

 

z.b. RSC1, RSC2, RSC3

--> ausführliche Beschreibung hier 

 

 

Bremsbeläge Endless (bis 800°C)

 

z.B. CCD Attack, CCD Pace, CCD Race

--> ausführliche Beschreibung hier 

 

Alternativ:

Brembo GT Bremsanlage

 

 

 

Sonstiges

 

  • LITEBLOX Leichtbaubatterie (-16kg) mehr.

 

 

 

Einmassenschwungrad: 

Mit dem Tausch des Zweimassenschwungrad durch ein Einmassenschwungrad, werden 5,4kg Gewicht eingespart.

Durch die Gewichtsersparnis in der rotierenden Masse ist der Motor wesentlich aggressiver und direkter. Dies führt zu einer besseren Beschleunigung und einer besseren Motorcharakteristik. Allein die Veränderung des Schwungrads und der Einbau von Kats verbessert die Beschleunigung (80-140 km/h 4.Gang) von original 6,0 Sekunden auf 5,3 Sekunden. 

 

 

Die Produktübersicht zum Porsche Cayman GT4:

 

Der Flyer enthält eine Übersicht zu den erhältliche Upgrades, inklusive Preisliste.

 

> Hier geht's zum download <

Haben Sie Fragen zum Produkt?

Eingabe
Anrede*
Haben Sie Fragen zum Produkt?

Nach oben

SPONSOREN & PARTNER

  • http://www.switch-it.cc/de.html
  • http://www.kwsuspension.de/de
###POPUP###